ÜBER UNS

Erfahren Sie mehr.

Die Interessengemeinschaft Schweizer Kartenanbieter setzt sich für die Förderung des bargeldlosen Bezahlens ein. Sie hat die Kampagne „Tony Card“ ins Leben gerufen. Konsumenten, Handelspartner und weitere Interessierte erfahren mehr über die Vorzüge bargeldlosen Bezahlens und erhalten über verschiedene Medien vertiefende Informationen rund ums Thema. Tony Card erklärt die Vorteile von bargeldlosem Bezahlen, liefert Antworten auf Fragen, hat ein Ohr für Ihre Anliegen und freut sich, wenn Sie seinem Blog folgen.

Cashless society – Über 16 Millionen Karten in der Schweiz im Einsatz.

Das bargeldlose Bezahlen mit Karte wird von den Nutzern in der Schweiz gemäss einer Umfrage der ZHAW School of Management and Law positiv aufgenommen. Dies belegt auch die Zahl von über 16 Millionen Karten in der Schweiz. Ein Trend, der sich abzeichnet, ist der immer häufigere Einsatz der Karten – immer öfter auch für kleinere Beträge. Im europäischen Vergleich bezüglich der Verwendung beim Bezahlvorgang steht die Schweiz im Mittelfeld. Auffallend sind vor allem die skandinavischen Länder. Dort ist das bargeldlose Bezahlen seit einigen Jahren mehrheitlich die gelebte Realität und wird von Konsumenten und Handelspartnern sehr geschätzt. Etliche Vorzüge beim Einsatz mit „Karte statt Cash“ sind in der Schweiz geringer ausgeprägt oder zu wenig bekannt. Hier setzt die Kampagne „Tony Card“ an.

MEDIEN

Nutzen Sie unser Archiv.