Ist jemand auch so unorganisiert wie ich und braucht noch etliche Weihnachtsgeschenke? Die Zeit rennt und ich bin immer noch auf der Suche nach einzigartigen Geschenken. Daher teile ich meine Tipps mit Euch, damit auch ihr eure Liebsten mit speziellen Geschenken überraschen könnt:

Für Freunde und Verwandte mit einem Faible für Trouvaillen aus aller Welt und verschiedenen Zeiten, kann ich Euch das Geschäft Einzelstück in Zürich empfehlen. Ein Ort für Einrichtung, Accessoires, Licht, Schmuck, Dekor und Kunst der in nostalgischem Ambiente das kontaktlose Bezahlen besonders macht.

Changemaker in Luzern ist ein Geschäft mit Artikeln für Personen, welche die Qualität und den bewussten Umgang mit Mensch, Umwelt und Natur schätzen. Massenware grosser Konzerne und Labels müssen hier nicht gesucht werden, denn Changemaker setzt auf Produkte kleiner bis mittelgrosser Manufakturen, die in überschaubaren Mengen herstellen oder weiterverarbeiten.

Hat deine Mutter mehr Freude an einem Geschenk, bei welchem zusammen Zeit verbracht wird? Dann ist ein gemeinsamer Besuch im Bernaqua in Bern genau das Richtige – Wasserspass, Training, Wohlfühlen und Gemeinsamkeit sind im Bernaqua an einem Ort vereint. Die Wellnessanlage mit Saunas aller Art und einer 2000 Quadratmeter grossen Badelandschaft mit Süss- oder Salzwasser und Aussenbereich laden zum gemeinsamen Entspannen ein. Im Bernaqua gibt es für Jung und Alt etwas zu erleben und kontaktloses Bezahlen wird hier begrüsst.

Und seid ihr bis hier hin nicht fündig geworden, dann bestimmt aber im Bieler Geschäft Alabama Trading Post. In diesem trendigen Laden ist für jeden was dabei. Lustige Kinder Spielsachen, fabelhafte Dekorationstücke für jeden Geschmack, erlesene Bücher oder Gadgets aller Art. Bei diesem Angebot an Ausgefallenem, werden die Kleider und Schuhe, die auch angeboten werden, promt zur Nebensache – ein Besuch lohnt sich.

Wir wünschen Euch frohe Weihnachten.